Kanalplatz - Binnenhafen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
4
5
6
7
8
11
12
13
14
15
18
19
20
21
22
26
27
28
29
30
31

Exile (NL) - Rolling Stones Tribute ABGESAGT

Exile-Rolling_Stones_2020_Pic1-By_Marcel_Rozenberg
Kategorie
Open-Air
Datum
Freitag, 9. Oktober 2020 21:15
Veranstaltungsort
Rathausplatz - Hamburg Harburg
Preis
Vvk 10€ + Gebühr, Ak 12€
Gastgeber
Marias Ballroom

EXILE (NL) - ROLLING STONES TRIBUTE - ABGESAGT

Wegen der hohem Coronazahlen in Holland, kann die Band Exile aus Rotterdam leider nicht anreisen.

Wir sind sehr traurig, freuen uns aber, das wir auf die Schnelle die Ska-Band Sick Leave als Ersatz finden konnten. Danke.


Ende 1960er Jahre tauchte der Begriff "Supergruppe" auf. Und genau das, ist was "Exile: Rolling Stones" am besten beschreibt: eine Fusion von sechs Top Musikern, die bereits in eherne Rolling Stones Tribute Bands wie „The Stolling Rones“, „The Dead Flowers“, „Nod Stewart and The Faces“ und „Bourbon Avenue“ aktiv waren. Es müssen keine Zutaten hinzugefügt werden: Goats Heads Soup, servierfertig!


Facebook, klick hier | Video, klick hier


Exile verdankt seinen Namen dem absoluten Meisterwerk von The Rolling Stones, „Exile on Main Street“ aus dem Jahr 1972.

Natürlich greift "Exile" nicht nur auf die Klassiker dieses genialen Albums zurück. Erwarten Sie eine echte, energiegeladene Rolling Stones Tribute Show voller Hits und Album Tracks, aber mit der gleichen Dynamik und Intensität, die The Stones in den 70er Jahren gebracht hat. Und das mit einer kompletten Videoshow (wenn möglich) aber ohne Perücken oder pedantische Tanzschritte

„Exile: Rolling Stones“ ist:

Jeroen van As - Gitarre (Nod Steward and the Faces, Dirty Works)

Pat de Wolf - Schlagzeug (Stolling Rones)

Mike Vos - Gesang (The Dead Flowers, The Bootleg Doors)

Brian Kruit - Bass (Bourbon Avenue, The Bootleg Doors)

Stephan Bijl - Gitarre (Stolling Rones, Raymunda)

Jeroen Dikkers - Tastatur (Bourbon Avenue)

 
 

Alle Daten

  • Freitag, 9. Oktober 2020 21:15

Fight for Live Beförderer

Fight for Live Partner